By Stefanie Kinast,Björn Behl

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, be aware: 1, Fachhochschule Münster (Sozialwesen), Veranstaltung: Soziologie, Sprache: Deutsch, summary: Bürgerschaftliches Engagement wird das freiwillige, nicht auf finanzielle Vorteile gerichtete, das Gemeinwohl fördernde Engagement von Bürgern zur Erreichung gemeinsamer Ziele genannt. Im Gegensatz zum hoheitlichen Handeln der Verwaltung oder des Staates nehmen hier die Bürger etwas selbst in die Hand. Bürgerschaftliches Engagement ist ein Normativ wie analytisch unscharfer und mehrdeutiger Begriff, der in verschiedenen Sinnzusammenhängen verwendet wird. Die heute gebräuchliche Begriffsverwendung umfasst die spezifischeren Begriffe wie Ehrenamt, Selbsthilfe, politische Partizipation, politischer Protest oder freiwilliges Engagement und bringt sie in einen konzeptionellen Zusammenhang.
Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein ehrenvolles und freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. guy leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig im Rahmen von Vereinigungen, Initiativen oder Institutionen. In einigen Fällen kann guy zum Ehrenamt verpflichtet werden. Für ehrenamtliche Tätigkeiten fällt in manchen Fällen eine Aufwandsentschädigung bis zu 500 Euro im Jahr an. Heute wird „Ehrenamt“ zunehmend gleichbedeutend mit Begriffen wie „Freiwilligenarbeit“ oder „Bürgerschaftliches Engagement“ verwendet. Der Begriff Ehrenamt hat jedoch gegenüber anderen Bezeichnungen Vorzüge. Die ehrenamtliche Tätigkeit ist ehrenvoll, wertet sozial auf, lässt statt monetärer Entgeltung soziale Anerkennung verdienen, was once allerdings nicht bei allen ehrenamtlichen Tätigkeiten und Leistungen in der Gesellschaft gleich erfolgt. Auch in Bezug auf Aufwandsentschädigungen unterscheiden sich Ehrenämter sehr. Nur institutionalisierte Ehrenämter etwa bieten auch Vergünstigungen wie Fahrgeld oder Ehrenkarten für kostenlose oder ermäßigte Eintritte in Museen etc.

Show description

Read Online or Download Alterung der Gesellschaft: Die gesellschaftliche Rolle alter Menschen: Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt als Perspektive? (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Get War: Ein Jahr im Krieg (German Edition) PDF

Das Gesicht des Kriegs von heute – eine hautnahe DokumentationAls Korrespondent der „Vanity reasonable” lebte Sebastian Junger über einen Zeitraum von insgesamt 15 Monaten zusammen mit einer Einheit von US-Soldaten im Korengal-Tal in Afghanistan, einem erbittert umkämpften Gebiet nahe der Grenze zu Pakistan.

Get Die Politiken der evangelischen und der römisch-katholischen PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, be aware: besser als intestine (1,7), Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften (Stadtsoziologie)), 87 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Zuge struktureller Veränderungen, insbesondere die durch Entkirchlichungsprozesse in den letzten dreißig Jahren massiv angestiegenen Kirchenaustrittszahlen und die damit verbundenen Mindereinnahmen für die evangelische und die römisch-katholische Kirche in Deutschland, offenbarte sich Anfang der 1980er Jahre erstmals in Berlin die Problematik der kaum oder ungenutzten Kirchen.

Read e-book online Die Grundgedanken der Montessori-Pädagogik (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,0, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Pädagogik, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Beschäftigt guy sich näher mit den Theorien sozialer Arbeit, speziell mit den Methoden der Erziehung, fällt einen auf, dass vor allem die Männer in den letzten Hundert Jahren sich mit der Erziehungsfrage beschäftigten.

Download PDF by Daniela Rohrbach: Wissensgesellschaft und soziale Ungleichheit: Ein Zeit- und

Anhang). Vergleicht guy das Missverh¨ altnis zwischen hohen zu niedrigen Qualifkationen ( Upgrading“) mit demjenigen zwischen dem hoc ¨ hsten und ” niedrigsten zu den mittleren Quali? kationen ( Polarisierung“), so zeichnet ” sich der Wissenssektor besonders durch eine Ungleichverteilung zwischen - chicken und niedrigen Quali?

Additional resources for Alterung der Gesellschaft: Die gesellschaftliche Rolle alter Menschen: Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt als Perspektive? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alterung der Gesellschaft: Die gesellschaftliche Rolle alter Menschen: Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt als Perspektive? (German Edition) by Stefanie Kinast,Björn Behl


by Steven
4.0

Rated 4.63 of 5 – based on 5 votes